Willkommen beim Wiener Sport-Club
Erklärung zur Rückführung des Fußballbetriebs PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Der Wiener Sport-Club (WSC) und der Wiener SK (WSK) geben gleichlautend folgende gemeinsame Erklärung zur Rückführung des Fußballbetriebs ab: Der Wiener Sport-Club (WSC) und der Wiener SK (WSK) befinden sich seit Sommer 2014 in intensiven Gesprächen hinsichtlich der von beiden Seiten angestrebten Rückführung des Fußballbetriebs des WSK in den WSC. In einer ersten Phase wurde ausgewählten Vertretern des WSC uneingeschränkter Einblick in die Buchhaltung des WSK gewährt sowie eine Vollmacht zur Einsicht in die Unterlagen des Steuerberaters des WSK erteilt. Um einen Überblick zu erlangen und auftretende Fragen zu besprechen, fanden in den vergangenen acht Monaten regelmäßige Termine zwischen WSC und WSK zum Thema Finanzen statt. Im Ergebnis zeigte sich eine grundsätzlich positive wirtschaftliche Entwicklung des WSK, wenngleich weder Verein noch Marketing GesmbH aktuell schuldenfrei sind und auch noch organisatorischer Handlungsbedarf bei diesem Thema ermittelt wurde. Im Februar 2015 verständigten sich WSC und WSK aufgrund der positiven Gespräche zur Verlängerung der Vereinbarung über die Nutzung der Namensrechte um weitere sechs Monate. Gleichzeitig wurde begonnen, vereins-, verbands- und zivilrechtliche Informationen zur praktischen Durchführung einer Rückführung einzuholen und eine zukünftige Vereinsstruktur zu diskutieren. Das vom WSC gewünschte Modell, die Fußballsektion als gleichberechtigte Sektion einzugliedern, wie es vor 2001 der Fall war, wurde vom WSK schlussendlich akzeptiert. Wie sich herausstellte, fordert dies jedoch eine intensivere und langfristigere Vorlaufzeit. Von Seiten des Verbandes muss eine Veränderung in den Vereinsstrukturen in der "toten Zeit" zwischen zwei Saisonen passieren, konkret in der Woche nach Ende des Meisterschaftsbetriebs. Dieser Termin ist angesichts einer Reihe offener Fragen sowie weiterer notwendiger Schritte für 2015 nicht zu halten. Beide Vereine haben sich daher darauf geeinigt, die Rückführung nicht auf Basis einer ungenügenden Vorbereitung übers Knie zu brechen, sondern den eingeschlagenen Weg konsequent weiter zu gehen. Konkret heißt dies, dass sich eine Projektgruppe aus Vertretern von WSC und WSK sowie - wenn erforderlich - externen Beratern konstituiert, um gemeinsam das Fundament für eine Rückführung im Juni 2016 zu legen. Die Gruppe hat den Auftrag, alle erforderlichen Schritte zur Vorbereitung einer Rückführung zu setzen und den Mitgliederversammlungen von WSC und WSK bis längstens März 2016 einen beschlussfähigen Vorschlag zur Rückführung vorzulegen.
Für den Inhalt: Vorstand des WSC / Vorstand des WSK
 
WB: Three in a row - U15 verteidigt Meistertitel PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Rainer Müllauer   
Dienstag, den 12. Mai 2015 um 07:39 Uhr
U15-Meistermannschaft im Stadionbad
Meistermannschaft - 1. Reihe v.l.n.r.: Magdalena Milic, Marko Bosnjak, Kapitän Fabian Gruber, Tormann Andor Reisz, Niki Polak, Ian Sommer, Petr Efentyev; 2. Reihe: Martin Stojanovic, Kerem Can Yildiz, Harry Hänslin, Boris Stamenkovic, Mario Todorovic, Julia Pejic; 3. Reihe: Trainer Rainer Müllauer

Nach dem erstmaligen Gewinn 2013 und dem überraschenden Sieg in der Kurzsaison 2014, sichert sich die U15 auch diesmal wieder den österreichischen Meistertitel. Zum dritten Mal in Folge holt sich der WSC damit U15-Gold ab, die Konkurrenten im Oberen Play-Off wurden allesamt eindeutig in die Schranken gewiesen.
Weiterlesen...
 
Ausserordentliche Mitgliederversammlung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Rainer Müllauer   
Mittwoch, den 06. Mai 2015 um 12:43 Uhr
Der Wiener Sport-Club lädt für 20.05.2015, 19:00 Uhr zu einer ao. Mitgliederversammlung in die Kalvarienberggasse 28A, 1170 Wien (Saal der SPÖ Hernals). Alle Mitglieder des WSC sind herzlich eingeladen an dieser Veranstaltung teilzunehmen, ausständige Mitgliedsbeiträge können unmittelbar vor der Veranstaltung beim Kassier beglichen werden.

Die Tagesordnungspunkte der Mitgliederversammlung lauten wie folgt:
  • Begrüßung durch den Präsidenten Hannes Hradez
  • Bericht Status Quo des Vereins: Sektionen, Anzahl der Mitglieder, aktueller Vermögensstand
  • Bericht des Kassiers zum aktuellen Vermögensstand
  • Statutenreform
  • Neu- Organisation der Gremien des Vereins
  • Rückführung der Fußballer
  • Allfälliges
 
WB: Erster Sieg in der Spitzengruppe PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Rainer Müllauer   
Mittwoch, den 06. Mai 2015 um 09:44 Uhr
Jetzt ist der Sportclub auch in der Gruppe I der laufenden Regionallia-Ost angekommen und hat sich die ersten beiden Punkte gesichert. Gegen die bisher ungeschlagenen ASV Juniors kommt der WSC relativ souverän zum ersten Sieg in der Hauptrunde.
Weiterlesen...
 
WB: U17 erobert Tabellenführung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Rainer Müllauer   
Mittwoch, den 06. Mai 2015 um 09:26 Uhr
Während der WSC seine beiden Spiele souveränst gewinnt, patzen die Kollegen von der ORF SV und geben die Tabellenführung nach Dornbach ab. Für den Showdown um Gold am 31. Mai ändert das nur wenig, schön anzusehen ist die Tabelle aus Sportclub-Sicht aber allemal.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 62