Willkommen beim Wiener Sport-Club
WB: Four in a row - U10 auch in dieser Saison Meister! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Rainer Müllauer   
Sonntag, den 22. März 2015 um 14:20 Uhr
U10-Meister im Floridsdorfer Bad
Die Meistermannschaft mit Trainer Marcus Ebertowski
Schon vor der dritten und letzten Runde, stand die U10 des Wiener Sport-Club als österreichischer Meister fest, nach den Siegen gegen WBC Tirol und ORF SV bekamen die jüngsten Schwarz-Weissen aber heute ihre Goldmedaillen. Für den Sportclub ist es der insgesamt sechste U10-Titel, von 2012 bis 2015 wurde die Meisterschaft ohne Unterbrechung nach Dornbach geholt.
Kapitänin Ylvie Hnat und ihr Team zeigten in souveräner Manier dass man in dieser Altersklasse die absolute Nummer 1 ist und wahrscheinlich auch in der U12-Meisterschaft eine gute Rolle spielen könnte.
Weiterlesen...
 
WB: U13 fixiert vorzeitig österreichischen Meistertitel PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Rainer Müllauer   
Montag, den 09. März 2015 um 08:38 Uhr
U13 in Innsbruck
Mit einer fast 30köpfigen Delegation - sowohl U13- als auch U19-Spiele standen auf dem Programm - reiste der Wiener Sport-Club nach Innsbruck, heimgekommen ist die U13 mit dem Meistertitel im Gepäck. Wie schon in der U10 ist der WSC auch hier für die Gegner in der letzten Runde nicht mehr einzuholen und holt sich den im letzten Jahr an den BAC verlorenen Titel zurück. Aber auch die U19 darf mit der gezeigten Leistung zufrieden sein - dem ORF knöpfte man unerwartet einen Punkt ab und gegen den absoluten Meisterschaftsfavoriten Salzburg konnte man wenigstens phasenweise dagegenhalten und die Niederlage in Grenzen halten.
Weiterlesen...
 
Update zur Rückführung Sektion Fußball PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, den 05. März 2015 um 12:33 Uhr
Der Wiener SK hat am 04.03.2015 dem Angebot des Wiener Sport-Club vom 01.03.2015 zugestimmt, auf Basis der vom WSC vorgeschlagenen Vorgehensweise gemeinsam die nächsten Schritte zu setzen. Der WSC darf daher bekannt geben, dass man in die Phase der Detailverhandlungen mit dem WSK hinsichtlich einer Rückführung des Fußballs in den WSC eintritt. Eine endgültige Entscheidung wird selbstverständlich im Rahmen einer Mitgliederversammlung abzustimmen sein.
 
WB: WSC-Mädels holen zweiten Platz in Budapest PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Rainer Müllauer   
Dienstag, den 03. März 2015 um 12:05 Uhr
Die U12-Mädchenmannschaft des Wiener Sport-Club kommt immer besser in Fahrt: Beim zweiten Turnier der internationalen Mädchenliga "Waterpolo Queens" erreichten die Dornbacherinnen den zweiten Platz, konnten Gastgeber OSC Budapest mit 7:1 schlagen. Einzig Piestany war auch diesmal eine Nummer zu groß, als einziges Team konnte man das Ergebnis aber in einem akzeptablen Rahmen halten.
Weiterlesen...
 
Verhandlungen zur Rückführung des Fußballs gehen weiter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 01. März 2015 um 15:41 Uhr
Der Vorstand des Wiener Sport-Club hat aufgrund der positiv verlaufenden Gespräche mit dem Wiener SK einen weiteren Schritt in Richtung Rückführung des Fußballs in den WSC gesetzt und dem Wiener SK am 01.03.2015 einen Vorschlag für eine zukünftige Vereinsstruktur unterbreitet, welcher eine Aufnahme des Wiener SK als zukünftige Fußballsektion des WSC unter der Prämisse vorsieht, dass die Gleichberechtigung unterschiedlich großer Sportsektionen bei maßgeblichen Entscheidungen sichergestellt und insbesondere die Minderheitenrechte der Amateursektionen gewährleistet bleiben. Hinsichtlich der wirtschaftlichen Gebarung wurde zum einen die notwendige Handlungsautonomie der Sektionen im Tagesgeschäft berücksichtigt und gleichzeitig die Kontrollfunktion als eine zentrale Aufgabe des Vorstandsgremiums hervorgestrichen.

Hinsichtlich der bereits seit Herbst 2014 kontinuierlich stattfindenden Einsichtnahmen des WSC in die Wirtschaftsdaten des WSK wurde der WSK zeitgleich aufgefordert, zum einen die endgültigen Jahresabschlüsse zum 30.6.2014 für WSK Marketing GmbH und WSK Verein demnächst vorzulegen und zum anderen rechtzeitig vor einer möglichen Abstimmung hinsichtlich der Rückführung die Funktion eines Kassiers zu besetzen.

Als nächsten Schritt hat der Vorstand des WSC dem Vorstand des WSK ein baldiges Treffen vorgeschlagen, um die Vereinsstruktur im Detail zu diskutieren und gemeinsam die weiteren Schritte festzulegen.
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 61